| Verein | News

Pfingststaffel 2017

Csaba Gerber und Simon Steiner an der Pfingststaffel mit Cordoba

Dieses Jahr fand die Pfingst-Staffel vom 3. bis 4. Juni in Le Corbatière im Kanton Neuenburg statt. Nach einer wunderschönen Woche musste das schlechte Wetter natürlich am Wochenende kommen. Nach dem alle ihre Zelte aufgebaut hatten und bereit waren, startete die Staffel um 21:00 Uhr. Da von Bussola ok leider kein Team zu Stande kam, verstärkten Simon Steiner und ich die Cordoba Team's. Simon lief die Startstrecke und ich die 2. Strecke, die kurze Nachtstrecke. Bei sehr schwierigen Bedingungen, bei Regen und Nebel, kämpften wir uns durch die Nacht. Nach den ersten beiden Strecken lag das 1. Cordoba Team auf dem zwischenzeitlichen 3. Rang. Am zweiten Tag folgten die nächsten fünf Strecken. Um halb neun startete der erste Läufer für das führende Team. Es herschte eine super Stimmung im WKZ. Auch das Wetter zeigte sich jetzt vom der sonnigen Seite. Da ich in der Nacht das Gelände nicht richtig geniessen konnte, hatte ich die Chance es noch auf der 7. und letzten Strecke zu tun. Das Laufgebiet umfasste einen länglichen Hügel mit einem ständigen Wechsel zwischen Wald und Wiese. Auf beide Seiten gab es steile Hänge. Nach einer sehr anstrengenden und langer Bahn, gab es noch ein gemütliches Grillieren miteinander. Das 1. Team von Cordoba konnte durch super Leistungen auf den 4. Platz laufen. Es war ein sehr cooles Pfingst-Wochenende. Noch cooler wäre es, wenn ich nächstes Jahr in einem Bussola Team laufen könnte.

Csaba

 

zurück