| Verein | News

Longrun vom 17. Februar

Am Sonntag, 17. Februar, trafen sich einige Jugendläufer auf dem Hasenberg zu einem weiteren Longrun.

Um 10:00 Uhr trafen wir uns bei strahlendem Sonnenschein beim Parkplatz auf dem Hasenberg bei Widen. Schon zu Beginn mussten wir eine steile und verschneite Steigung bewältigen. Doch schon bald hatten wir den höchsten Punkt des Hasenbergs auf 787 Metern über Meer erreicht und konnten die Aussicht geniessen. Im weiteren Verlauf wechselten sich winterliche Abschnitte mit eisigen Wegen und frühlingshafte Teilstrecken ab. Unsere Route führte uns auch am Egelsee vorbei. Dieser war immer noch gefroren. Valy musste natürlich ausprobieren, ob das Eis ihn tragen konnte. Es hat geklappt – weitere Kandidaten liessen sich für dieses Abenteuer aber nicht begeistern.

Zum Abschluss gönnte sich die Jogginggruppe ein feines Zmittag im Restaurant JoJo. Auch dieser Longrun war wieder ein toller Anlass!

Manuel

 

 

 

zurück