| Verein | News

JWOC 2018 in Ungarn

Csenge, Csaba und Szabolcs berichten von der Juniorenweltmeisterschaft in Ungan.

Die Juniorenweltmeisterschaft in Ungarn ist vorbei. Wir hatten eine schöne Woche mit dem ungarischen Team in Kecskemet.

Wir waren nicht immer zufrieden mit den Läufen, haben aber viele Erfahrungen sammeln können.

Mein bestes Ergebnis konnte ich im Qualifikationslauf über die Mitteldistanz erreichen mit dem achten Platz.

Im A-Final musste ich mich dann mit Platz 45 begnügen. In der Staffel liefen wir beide in der zweiten Mannschaft.

Wir konnten beide eine gute Leistung abrufen und schlugen jeweils die erste Mannschaft. Wir hatten sehr viel Spass. (Csaba)

 

Vor ein paar Tagen durfte ich am Start der diesjährigen Junioren WM stehen. Ich freute mich jeden Tag aufs Neue.

Es machte unglaublichen Spass vor Heimpublikum laufen zu dürfen. Die Stimmung, die einem erwartete, wenn man in die Arena einlief und die Kraft,

die sie einem im Überlauf mit auf die kleine Runde gab, war unglaublich.

Mit meiner Leistung darf ich teils zufrieden sein. In der Langdistanz erreichte ich den 32. Rang.

Dies überraschte mich sehr und gab mir Motivation für die nächsten Rennen.

Im Sprint und in der Mitteldistanz konnte ich meine Leistungen leider nicht wie gewünscht bringen, trotzdem war ich motiviert

für die Staffel, an der ich einen sehr guten Lauf zeigen konnte. (Csenge)

 

Bei der JWOC 2018 durfte ich ein Teil des 4-köpfigen Filmteams sein.

Da wir alle Amateure auf diesem Gebiet waren, hatten wir auch nicht die notwendige Ausrüstung für eine Liveübertragung, obwohl dies auch nicht nur an uns lag. Jedoch brachten wir erstaunlich viel zusammen.

Jeder nahm von zuhause mit was er fand. An jedem Wettkampf filmten wir alles, was wir nur konnten: Start, Laufgebiet, Zieleinlauf und Interviews. Ich versuchte mit der Drohne gute Aufnahmen zu machen.

Die JWOC 2018 war für mich als Helfer ein riesen Erlebnis und ich fand es fast schade, dass es nach einer Woche schon zu Ende war, nachdem wir als Filmteam erst so richtig in Schwung gekommen waren. (Szabolcs)

Falls du Videos noch nicht gesehen hast und sie gerne sehen möchtest, findest du sie auf YouTube auf dem Channel JWOC 2018.

Link Youtube

 

zurück
 
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.